MVG-Mieträder kommen an

Bild der neuen MVG Fahrradmietstation in Dürrnhaar mit vier Fahrrädern
MVG-Mietstation am Dürrnhaarer Bahnhof / Foto: Paul Vorsatz

Anfang Juni hat die Münchener Verkehrsgesellschaft MVG am Bahnhof in Dürrnhaar eine Mietrad-Station in Betrieb genommen. Dürrnhaar ist damit Teil eines Modellprojektes, innerhalb dessen im Landkreis München seit 2018 rund 100 neue Leihstationen errichtet wurden. Die Station soll insbesondere den Bürgern der Gemeinde Brunnthal bzw. den Ortsteilen Faistenhaar und Hofolding eine umweltfreundliche und kostengünstige Fahrt vom/zum nächstgelegenen S-Bahnhof ermöglichen. In der Ortsmitte Faistenhaar kann das in Dürrnhaar geliehene Fahrrad dann wieder an der ebenfalls neu errichteten Leihstation abgestellt werden. Bis zu 8 Leihräder „pendeln“ so zwischen den beiden Orten, die seit einem Jahr endlich durch einem neuen Radweg verbunden sind. Das Ausleihen erfolgt ganz einfach über die App „MVG more“. Die Fahrräder sind nagelneu, verkehrssicher und bequem und die Kosten halten sich in Grenzen. Wollen wir hoffen, dass die Erfahrungen in Dürrnhaar und Faistenhaar so positiv sind, dass das MVG-Mietrad in Zukunft auch in anderen Gemeindeteilen Ayings zum Einsatz kommt.

Paul Vorsatz