Arbeitskreis Mobilität

In unseren Projekten des Arbeitskreises Mobilität wollen wir innovative und praktische Ideen für die Förderung einer klimaschonenden und umweltgerechten Mobilität in der Gemeinde Aying erarbeiten und umsetzen.

Dabei geht es beispielsweise darum, die Attraktivität von Elektromobilität zu erhöhen und die nötige Infrastruktur dafür zu schaffen, uns für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs einzusetzen, den Fahrradverkehr innerhalb der Gemeinde verbessern und gleichzeitig Maßnahmen zu erarbeiten, wie wir emissionsreichen und gefährlichen Straßenverkehr so weit wie möglich vermeiden können.

Mit diesen und vielen weiteren spannenden Themen wollen wir dazu beitragen, dass unsere Wohn- und Lebensorte auch für die uns nachfolgenden Generationen lebenswert bleiben.

Ansprechpartner: Paul Vorsatz (Email: paul.vorsatz@gmail.com)